Iontophorese



Die Iontophorese-Behandlung mit dem Hidrex Med GP 450                

erfolgt durch Hand- und Fußbäder. Dabei werden die betroffenen Körperteile in eine Wanne gelegt, die mit normalem Leitungswasser gefüllt ist. Dort wird mittels Elektroden schwacher  Pulsstrom durchgeleitet. Dieser wird solange gesteigert, bis der Patient ein leichtes Kribbeln verspürt. Der schwache Strom bremst die Schweißdrüsensekretion, ohne dabei die Drüsen zu schädigen. Bei übermäßiger Schweißbildung im Achselbereich wird der Strom mittels feuchter Schwammtaschen appliziert.

Speziell die neue Pulsstromvariante ist besonders geeignet für empfindliche Patienten oder Kinder und Jugendliche, da der Therapiestrom fast nicht fühlbar ist.

Mit dem Komplettsystem GP 450, können Sie sofort beginnen. Im Lieferumfang ist alles, was Sie für die Durchführung der Therapie von Händen und Füßen benötigen. Für die Behandlung der Achselhöhlen liefern wir Ihnen gerne die notwendigen Schwammkissen und Elektroden. Die Schwammkissen sind aus hygienischen Gründen Einmalartikel und nicht im Lieferumfang enthalten.

KAUF

Hidrex Med GP 450 EUR Preis auf Anfrage
     
5 Jahre Garantie EUR 15,00
     
Versand     

MIETE

Einrichtgebühr EUR 30,00
     
1-3 Monate EUR 45,00
     
4-6 Monate EUR 40,00
     
7-12 Monate EUR 36,00
     
Die Gerätemietpreise sind jeweils Angaben pro Monat.
 
Alle Preise sind freibleibend; inkl. gesetzl. MwSt.
 
Mit dieser Preisliste (Stand: 06/14) verlieren alle bisherigen Preislisten ihre Gültigkeit.
 

TECHNISCHE DATEN

Abmessung ca. 210 x 120 x 70 mm
   
Gewicht ca. 2,5 kg
   
Anschlußspannung 230V; 50Hz
   

 

 

New layer...
New layer...

Suche

Banner

0711 / 80 91 30 60

Medilux Medizintechnik GmbH

Stammheimer Str 43
D-70825 Korntal-Münchingen

Fax:

0711 / 80 91 30 69

Email

info@medilux.de