Kaltes Rotlicht

Die Wirkung des Ortholumm ML5/1 beruht auf der optimalen Zusammensetzung verschiedener Lichtwellenlängen und Impulsfrequenzen. Ortholumm ML5/1 nutzt kaltes Rotlicht im (Nahinfrarot- Bereich NIR). Ortholumm ML5/1 bietet 5 verschiedene Therapiestufen und wird bei akuten und chronischen Beschwerden eingesetzt.

 

Ortholumm ML5/1 findet Anwendung bei:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Schmerzlinderung
  • Erkältungserkrankungen
  • Wundheilung
  • Hauterkrankungen und Hautirritationen (Ausschlägen)
  • Regeneration bei Alterungserscheinungen der Haut (z.B. Faltenbildung)
  • Älteren Menschen und in der Geriatrie (Vermeidung der sog. Polypharmazie)
  • Sportlern vor und nach Trainingseinheiten und Wettkämpfen (muskuläre Regeneration)

 

Ortholumm ML5/1 bewirkt:

  • Rasche Schmerzreduktion
  • Unterstützung der Heilung bei Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Bessere Wundheilung
  • Anregung der Hauterneuerung
  • Leistungssteigerung
  • Verbesserung der Lebensqualität

Das abgegebene rote Licht dringt tief in das Unterhautgewebe ein:

  • Erhöhung der Blut- und Lymphmikrozirkulation
  • Abtransport von gestauter Flüssigkeit sowie Gift- und Schlackstoffen
  • Entspannung von Muskulatur
  • Anregung von Kollagen- und Elastinsynthese in der Haut Bessere
  • Aufnahme von Salben und Anti-Cellulite- Wirkstoffen
  • Einfluss auf Botenstoffe, wie Endorphine, Enkephaline und sogenannte Anti-Stress-Hormone

Daten:

Durchschnittlicher Verbrauch 10W
Spannung 100V ~ 240V
Leistungsdichte 30mW/cm2
Energieflussdichte/min 1,8J/cm2
Gewicht 330g
3 LED-Typen Wellenlänge
10 x 0.33 W 625 nm
4 x 1.60 W 660 nm
5 x 0.33 W 850 nm

EN ISO 13485:2003/AC:2007 Zertifizierung
Ortholumm ML5/1 ist ein Medizinprodukt der Klasse 2a

Preis:

Mietdauer Monatlicher Mietpreis €
tba tba
tba tba
Kaufpreis €
1.785,00€
(inkl. MwSt & Versand)

Download: